Gametalk – Resident Evil 7: Biohazard

Resident Evil 7(*) eröffnet das Jahr 2017 der AAA-Blockbuster – und macht vieles richtig. Die Quasi-Neuausrichtung der Serie nach dem actiongeladenen 6. Teil fühlt sich frisch an, und das liegt nicht nur an dem Perspektivwechsel in die Ego-Ansicht. Capcom selbst bezeichnet dieses Spiel als Survival-Horror, und versucht sich damit von anderen Horror-Indieproduktionen wie etwa Outlast abzugrenzen. In dieser Episode durchleuchten wir Resident Evil 7 ins Detail, und suchen Hinweise und Parallelen zur Timeline der Reihe – denn es werden viele Fragen aufgeworfen, die noch ungeklärt sind.

re7

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

SPOILER WARNING

weiterführende Links:
Capcom-Interview (Gamespot)
Reddit: “Ethan W.” mentioned in Spencers Notebook in RE5

auch hörenswert:
Gametalk – Until Dawn

Intro: Go Tell Aunt Rhody (Jordan Reyne)

(*) Affiliate-Links

Gametalk – Dark Souls 3 (Teil 2)

Nach langer Zeit vollenden wir nun unsere Coverage zu Dark Souls 3(*) mit dem zweiten Gametalk. In der ersten Folge haben wir das Experiment mit einer Art Audio-Let’s Play gewagt und uns so wage bis zum ersten Bosskampf durchgekämpft. Nun, nach teilweise mehrfachem Durchspielen beleuchten wir den Rest des Spieles und fachsimpeln über Locations, Bosse, diverse Questlines der NPCs, Magic Moments, aber auch teils negative Erfahrungen die wir in Dark Souls 3 gemacht haben. Als Gast verstärkt uns dieses Mal Sophia von I KNOW YOUR GAME.

Dark Souls 3

Teilnehmer:

avatar Carsten
avatar Sophia

SPOILER WARNING

auch hörenswert:
Gametalk – Dark Souls 3 (Teil 1)
Gametalk – Dark Souls
Gametalk – Bloodborne

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Bild: Bandai Namco Press

(*) Affiliate-Links

#47 – Tea Time 01/2017

Surprise – ein neues Format hier bei uns. Wir haben gemerkt, dass sich einiges an Gesprächsbedarf zu einigen aktuellen Entwicklungen angesammelt hat – und mit der Tea Time haben wir nun ein wenig Raum geschaffen, unsere Gedanken diesbezüglich auf Tonband zu packen. Konkret geht es in der ersten Tea Time natürlich um die Switch, die in wenigen Wochen in den Startlöchern steht. Unsere persönlichen Einschätzungen und Besorgnisse werden abgerundet durch ein kleines Gespräch mit Benni vom Dailydpad, der bei der Roadshow von Nintendo bereits persönlich Hand an die Switch legen durfte. Weitere Themen umfassen das gecancelte Scalebound sowie Microsofts Strategie bezüglich der Scorpio. Wir hoffen, dass euch dieses Format gefällt, und werden mit einer zweiten Episode nachlegen, sobald es genügend Gesprächsstoff gibt!

Tea Time

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Robert

Mit Hands-On Eindrücken von
avatar Benjamin

Themen und weiterführende Links:
Nintendo Switch
Details zum Onlinemodus
Hands-On Bericht von Benni auf dailydpad
Scalebound wurde gecancelt
What does the cancellation of Scalebound mean for future Xbox exclusives?
Microsoft Scorpio und wie 4K anvisiert wird
Microsoft Whitepaper bei Digital Foundry
Was wir zuletzt gespielt haben
The Last Guardian, The Witness, Anno 1404, Anno 1503, Anno: Erschaffe eine neue Welt, Picross e7, Dragon Quest Builders, Silence, CoD Infinite Warfare, Titanfall 2, Raiden IV

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Bild: cc-by-nc-nd, Miniature Tea Set von April Griffus

#46 – Round-Up 2016 (Teil 2)

Im zweiten Teil unsere Jahresrückblicks geht es endlich ans Eingemachte – Natürlich kommen unsere Top 5 des Jahres an die Reihe. Verblüffenderweise gab es keine Schnittmenge unter uns dreien, so dass letztendlich 15 Toptitel in der Liste landeten – und Spiele wie DOOM oder Overwatch dabei auch noch außen vor blieben. Einen größeren Beweis für das außergewöhnliche Spielejahr 2016 gibt es doch wahrlich nicht mehr. Abgerundet wird der Podcast mit unseren Most Wanted für das Jahr 2017, welches mit Resident Evil 7 bereits in die vollen geht, sowie mit einem ordentlichen Rant über die PS4 Pro. Enjoy!

nes

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Robert

Thema: Das Spielejahr 2016 (Teil 2)

Bester Trend
Timo: Xbox abwärtskompatibilität
Carsten: Xbox als offene Plattform
Robert: Toys to life

Miesester Trend
Deluxe Editions

Magic Moment 2016
Timo: Endboss in Gears 4
Carsten: Wirkung und Ursache (Titanfall 2)
Robert: Lösung des letzten Rätsels in The Witness

Größte Enttäuschung
Timo: PlayStation 4 Pro
Robert: No Man’s Sky

Größte Überraschung
Timo: plötzliche Schließung von Lionhead, Carsten kauft sich ne Xbox One
Carsten: GameTrailers schließt
Robert: PlayStation 4 Pro noch in 2016

Spiele aus 2016, die wir unbedingt noch nachholen wollen
Timo: The Witness, Uncharted 4
Carsten: Uncharted 4, Oxenfree, Firewatch, Dragon Quest Builders
Robert: Doom, Watchdogs 2, Assault Suit Leynos

Most Wanted 2017
Timo: The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Resident Evil 7, Shenmue 3, Super Mario Switch, Yakuza Zero
Carsten: The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Mass Effect Andromeda, Nier Automata, Horizon Zero Dawn, Super Mario Switch
Robert: Horizon Zero Dawn, Detroit, Halo Wars 2, Mass Effect Andromeda, Destiny 2

Top 5 Spiele 2016
Timo:
1. INSIDE
2. Pokémon Go
3. The Last Guardian
4. Quantum Break
5. Firewatch

Carsten:
1. Witcher 3 – Blood and Wine
2. Dark Souls 3
3. Titanfall 2
4. Deponia Doomsday
5. Final Fantasy XV

Robert
1. The Witness
2. Uncharted IV
3. Oxenfree
4. Skylanders Imaginators
5. Hitman

ProTipps:
Timo: Xbox One Media Remote(*)
Carsten: Ready Player One(*)
Robert: Brook Superconverters(*), z.B. zur Nutzung des Xbox One Elite Controllers an der PS4

Auch hörenswert:
Teil 1 des Jahresrückblicks 2016 sowie
unsere Jahresrückblicke zu den Jahren 2012, 2013, 2014, 2015

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Bild: cc-by-nc Stephen Velasco, NES Control start button
(*) Amazon-Affiliate-Links

#45 – Round-Up 2016 (Teil 1)

Willkommen im Jahr 2017 – und damit zum obligatiorischen Jahresrückblick bei PlayTogether. Und dieses Mal in XXL – weshalb wir uns entschieden haben, gleich zwei Episoden zum Jahr 2016 zu machen. 2016 war wirklich ein außergewöhnliches Jahr – kaum ein Monat verging, in dem nicht irgendein Anwärter auf das Spiel des Jahres erschien. Aber auch an Überraschungen mangelte es nicht – im positiven wie im negativen. Sei es Niantic, die im Sommer plötzlich Millionen Pokémonspieler auf die Straße schickten, Nintendo mit dem NES Classic Mini eine Retro-Konsole auf den Markt brachte, oder traditionsreiche Entwickerstudios wie Lionhead, die plötzlich geschlossen wurden.

Im ersten Teil des Jahresrückblicks lassen wir einmal Revue passieren, was aus unseren ehemaligen Most Wanted des Jahres 2016 geworden ist. Und wir beginnen mit unseren Award-Kategorien wie etwa dem besten Videospielcharacter, und küren auch abseits der Spielewelt unseren besten Film.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Robert

Thema: Das Spielejahr 2016 (Teil 1)

Bester Videospielcharacter
Timo: Yarni (Unravel)
Carsten: BT-7274 (Titanfall 2)
Robert: Ethan (Call of Duty: Infinite Warfare)

Coolstes Setting
Timo: Ground Zero (Quantum Break)
Carsten: Altissia (Final Fantasy XV)
Robert: Welt des Witness

Bester Film
Timo: Arrival
Carsten: Rogue One
Robert: Captain America: Civil War

Beste Serienstaffel
Timo: Game of Thrones – Season 6
Carsten: Dirk Gently’s Holistic Detective Agency
Robert: Mr Robot – Season 2

Bester Soundtrack
Timo: Unravel
Carsten: The Witcher 3: Blood and Wine
Robert: Oxenfree

Best Opening/Intro
Timo: Unravel
Carsten: The Witcher 3: Blood and Wine
Robert: Oxenfree

Best New Hardware/Gadget
Timo: Nintendo Classic Mini
Carsten: Xbox One S

Auch hörenswert:
Unsere Jahresrückblicke zu den Jahren 2012, 2013, 2014, 2015

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Bild: cc-by-sa Kentaro IEMOTO, ANA B747-400D(JA8956)

#44 – 5 Spiele für die Weihnachtstage

Holiday Season! Das Jahr 2016 hat ein Ende, und mit den anstehenden Feiertagen ist endlich mal wieder Zeit, etwas herunterzufahren und vielleicht das ein oder andere liegengebliebene Spiel vom Pile of Shame nachzuholen. Wir haben uns gedacht, euch mit dieser kurzen Episode ein paar Anregungen zu geben – jeder von uns dreien hat sich fünf Spiele überlegt, die für die Weihnachtstage besonders zu empfehlen sind. Die Auswahl birgt durchaus einige Überraschungen – auch uns gegenüber, denn auch wir haben erst während der Aufnahme erfahren, was sich die jeweils anderen überlegt haben. Und die spannendste Frage war natürlich – gibt es Überschneidungen? Findet es heraus!

Das Team von PlayTogether wünscht euch allen ein paar schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr 2017!

5 Spiele für die Weihnachtstage

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Robert

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Bild: cc-by Kenny Louie, 4 days to go!

#43 – Rare’s Bad Fur Day

In unserem ersten Company-Special wagen wir uns an das Lebenswerk von Rare, die im Jahr 2015 ihr 30 jähriges Bestehen mit dem Release einer grandiosen Spielesammlung (Rare Replay) feierte. Rare hat uns gerade in den späten 90ern und frühen 2000ern begleitet und uns insbesondere auf dem Nintendo 64 mit einem Feuerwerk an tollen, einprägsamen und innovativen Spielen versorgt – nicht umsonst haben wir in unseren Nintendo 64-Specialpodcasts die meisten Raretitel ausgeklammert, um sie in dieser Episode en bloc zu besprechen. Wir gehen durch die Epochen hindurch – von der Gründungsphase Rares, über den Weg zum Third-Party-Entwickler bei Nintendo, hin zur goldenen Ära und dem plötzlichen Aufkauf seitens Microsoft. Wie steht es um die Firma heute, und wohin führt der Weg einiger wichtiger Wegbegleiter?

DK

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

Thema:
Firmenportrait: Rare

weiterführende Links:
Battletoads TV Pilot
Bad Game Design: Donkey Kong 64

Erwähnte Spiele:
diverse frühe Arcade-Klassiker, Jetpak, Sabre Wulf, R.C Pro-AM, Rare Replay, Slalom, Battletoads, Battletoads & Double Dragon, Super Battletoads, Teenage Mutant Ninja Turtles, Donkey Kong Country, Donkey Kong Country 2: Diddy’s Kong Quest, Donkey Kong Country 3: Dixie Kong’s Double Trouble, Donkey Kong Land, Donkey Kong Land 2, Donkey Kong Land 3, Street Fighter, Mortal Combat, Tekken, Killer Instinct, Killer Instinct 2, Killer Instinct Gold, Ken Griffey Jr’s Winning Run Baseball, GoldenEye 007, Diddy Kong Racing, Blast Corps, Banjo Kazooie, Conker’s Pocket Tales, Jet Force Gemini, Donkey Kong 64, Mickey’s Speedway USA, Perfect Dark, Banjo-Tooie, Conker’s Bad Fur Day, Star Fox Adventures, Banjo Pilot, Grabbed by the Ghoulies, Conker: Live and Reloaded, Banjo Kazooie: Gruntey’s Revenge, Kameo: Elements of Power, Perfect Dark Zero, Viva Pinata, Viva Pinata: Trouble in Paradise, Banjo Kazooie: Nuts and Bolts, Kinect Sports, Kinect Sports 2, Kinect Sports Rivals, Sea of Thieves, Yooka-Laylee, Timesplitters

auch hörenswert:
PT041 – The Power of Nintendo 64 (Teil 1 der N64-Retrospektive)
PT042 – Get N or Get Out (Nintendo 64 – Teil 2) (Teil 2 der N64-Retrospektive)

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Outro: Perfect Dark: Killing Hope (Zas) auf overclocked remix
Bild: cc-by-nc stu_wp, DK

#42 – Get N or Get Out (Nintendo 64, Teil 2)

Das Nintendo 64 hat uns alte Podcaster so sehr geprägt, dass eine Episode nicht ausreicht um diese Konsole angemessen zu besprechen. Hier im zweiten Teil geht es munter weiter mit der Vielzahl an tollen Spielen, die für das N64 erschienen sind – und nicht erschienen sind. Etliche Spiele begannen ihre Entwicklung auf dieser Konsole, bevor sie dann doch erst auf dem Gamecube umgesetzt oder gänzlich gecancelt wurden. Zu Beginn aber widmen wir uns ausführlich dem 64DD-Laufwerk und überlegen, was letztendlich zum Scheitern dieser Hardwareerweiterung geführt hat.

nintendo 64

Euch hat dieses Retrospecial gefallen? Dann hört auch in unsere weiteren Retro-Konsolenbesprechungen aus unserem Archiv rein! Wir haben bereits Episoden zum NES, Game Boy, Xbox, Xbox 360 sowie PSP und PS Vita aufgenommen. Weitere werden sicherlich folgen.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Robert

Thema:
20 Jahre Nintendo 64

Erwähnte Spiele:
Doshin the Giant, F-Zero X Expansion Kit, Mario-Artist Reihe, Sim City 64, Japan Pro Golf Tour 64, Fifa, NBA, ISS, Tony Hawk’s Skateboarding, 1080 Snowboarding, Nagano Winter Olympics 98, Wayne Gretzkys 3D Hockey, WCW vs. nWo: World Tour, Top Gear Rally, Top Gear Overdrive, Extreme G-Reihe, World Driver Championship, Automobil Lamborghini, F1 World GP & F1 Pole Position 64, San Francisco Rush, Cruisn-Reihe, Star Wars Racer, Wipeout 64, F-Zero X, Beetle Adventure Racing, Excitebike 64, Star Wars: Shadows of the Empire, Star Wars Episode 1: Racer, Star Wars Rogue Squadron, Star Wars Naboo Starfighter, Killer Instinct, Smash Brothers, Clay Figther 63 ⅓, Fighters Destiny, G A S P Fighters NEXTream, Gauntlet Legends, Space Station Silicon Valley, Blast Corps, Holy Magic Century/Quest 64, Body Harvest, Castlevania, Starcraft, Command & Conquer, Hybrid Heaven, Indiana Jones & The Infernal Machine, Mission Impossible, Pokemon Stadium, Pokemon Snap, Shadow Man, Star Fox 64, Super Man 64, Turok-Series, Operation: Winback, Sin & Punishment, Armorines Project S.W.A.R.M., Kirby Air Ride, Resident Evil Zero, Dinosaur Planet, Eternal Darkness, Final Fantasy 64, Twelve Tales: Conker 64/ Conkers Quest, 64 Wars, Mother 3 – Earthbound 64

ProTipps:
Timo: Metal Rock Jesus findet die nie veröffentlichte US-Version des 64DD, Ben Heck repariert das Nintendo PlayStation
Robert: Rare Replay(*)

auch hörenswert:
PT040 – The Power of Nintendo 64 (Teil 1 der N64-Retrospektive)
PT011 – Keeping in oldschool (NES-Retrospektive)
PT026 – Play it Loud! (Game Boy-Retrospektive)

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Bild: CC Hamish Duncan, OOT turns 10

(*): Amazon Affiliate Links. Wir bedanken uns im Rahmen unserer Kaffeekasse!

#41 – The Power of Nintendo 64

Mitte der 90er Jahre wurde der Konsolenmarkt kräftig aufgemischt – Sony preschte mit der PlayStation in den Markt, den zuvor Sega und Nintendo unter sich aufgeteilt haben. Und nicht nur das – die Technik war nun weit ausgereift, so dass 3D-Spiele fortan das Maß aller Dinge wurden. Viele Herausforderungen, denen sich Nintendo stellen musste – und die Antwort hieß Ultra 64 – pardon – Nintendo 64. Nintendo wusste es geschickt, nach und nach bekannte Marken in die neue Dimension zu holen – wohl kein Sprung war in der Spielehstorie so bedeutend wie der von 2D auf 3D. Gleichzeitig bedeutete die Wahl des Datenträgers Cartridge – und nicht die CD – aber auch, dass Nintendo viele Entwickler ziehen lassen musste und insbesondere auf dem japanischen Markt überraschend schwach vertreten war.

nintendo64

Diese Episode ist der erste von zwei Teilen, in denen wir in Erinnerung schwelgen und uns retrospektiv auf das Nintendo 64 stürzen. Wir besprechen weite Teile der Hardware und Zubehör, und schauen uns viele Spiele an – Vom Launch-Portfolio über die Jump’n’Runs, das japanische- und US-Lineup bis hin zum “Jahrhundertspiel” Ocarina of Time und dem Wahnsinnssupport an Partyspielen.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Robert

Thema:
20 Jahre Nintendo 64

Erwähnte Spiele:
Pilotwings 64, Saikyou Habu Shogi, Wayne Gretzky 3D Hockey, Turok, Star Wars Shadows of the Empire, Fifa 64, Doom, Quake 1 & 2, Turok 1-3 + Rage Wars, Duke Nukem Zero Hour, Duke Nukem 3D, Hexen, Daikatana, Wrestling-Games, Tony Hawks Pro Skater-Reihe, Resident Evil 2, Super Mario 64, Banjo Kazooie, Banjo Tooie, Donkey Kong 64, Rayman 2, Glover, Tonic Trouble, Gex 64 – Enter the Gecko, Yoshis Story, Kirby 64, Mischief Makers, The Legend of Zelda – Ocarina of Time, The Legend of Zelda – Majoras Mask, Mario Kart 64, Diddy Kong Racing, Snowboard Kids, Mickys Racing USA, Mario Party-Reihe, Mario Golf 64, Mario Tennis 64, Bomberman 64

auch hörenswert:
PT011 – Keeping in oldschool (NES-Retrospektive)
PT026 – Play it Loud! (Game Boy-Retrospektive)
PT029 – WiiU

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Bild: CC Frédéric Bisson, Nintendo 64

#40 – Gamescom Imaginators

Zwischen der Aufnahme der letzten Episode und dieser liegen gerade mal 48 Stunden – zwei Tage, in denen das Thema Skylanders bei Robert, sagen wir, ein wenig eskaliert ist. Darum nutzen wir die Gelegenheit, um seine Eindrücke zu Skylanders Superchargers zu schildern – und ein wenig auch die Zielgruppen der Toys-to-life-Spiele zu ergründen. Außerdem berichten wir weiter über die Gamescom, nachdem wir in der ersten Sendung schon über unsere dortigen Spieleindrücke berichtet haben. Insbesondere haben wir ein nettes Interview mit dem Geschäftsführer der USK, Felix Falk, geführt, worauf wir gleich zu Beginn der Sendung eingehen – das vollständige Transcript findet ihr hier. Insbesondere brannte uns natürlich die Frage unter den Nägeln, wie die Organisation eines so großen Events wie der Gamescom eigentlich aus Sicht des Jugendschutzes und damit eben der USK abläuft. Weitere Fragen betrafen die Sonderstellung der USK in Deutschland im Vergleich zum europäischen PEGI-System, sowie die Mitarbeiterstruktur.

Abschluss der Sendung bilden die offiziellen Gamescom-Awards, außerdem küren wir unsere persönlichen Gamescom-Momente des Jahres 2016.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Robert

Themen:
Die Gamescom 2016
Interview mit der USK (Transkript)
Robert freundet sich mit Skylanders an
Die Gamescom-Awards 2016
Unsere persönlichen Gamescom-Momente

auch hörenswert:
PT039 – Resort und Spa Gamescom 2016 mit dem ersten Teil unseres großen Messeberichtes
PT038 – now with a grappling hook zur E3 2016
PT037 – Taipei Game Show 2016

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

#39 – Resort und Spa Gamescom 2016

episode_teaser

Es ist mal wieder Gamescom-Zeit, und die von den Besucherzahlen her größte Spielemesse der Welt ist auch schon wieder Geschichte. Zum ersten Mal sind wir mit dem PlayTogether-Team komplett angereist, und haben außerordentlich viele Eindrücke mitgenommen. Im ersten Teil unserer Gamescom-Berichterstattung geht es in dieser Episode um unsere generellen Messeeindrücke und die alljährliche Einordnung der Gamescom im Reigen der E3, TGS und zunehmend wichtiger werdenden Sonderevents wie die anstehende Vorstellung der PlayStation Neo. Auch auf den Leak der PlayStation 4 “Slim” gehen wir ein, bevor es mit den Spieleberichten weitergeht. Erfahrt in dieser Episode, ob Robert nach seiner ersten VR-Erfahrung kotzen musste, und wie sehr wir den Massageservice der Gamescom zu schätzen gelernt haben.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Robert

Themen:
Die Gamescom 2016
Gamescom im Reigen der großen Spielemessen
PlayStation 4 “Slim”
Xbox One S
Virtual Reality

Erwähnte Spiele:
Recore, Gears of War 4, Sea of Thieves, Gran Turismo Sport, Deus Ex Mankind Divided, Titanfall 2, Robinson, Cuphead, Rise & Shine, Civilization 6, Gwent, Destiny: Rise of Iron, Detroid: Become Human, Halo Wars 2, Mafia 3, Call of Duty: Infinite Warfare, Liftoff, Skylanders Imaginators

auch hörenswert:
PT038 – now with a grappling hook zur E3 2016
PT037 – Taipei Game Show 2016
PT034 – awesome gamescom zur Gamescom 2015
Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

Gametalk – INSIDE

inside

INSIDE ist das zweite Werk des dänischen Entwicklerstudios Playdead, und es tritt damit in die Fußstapfen von LIMBO. Erneut haben sie einen Puzzle-Platformer geschaffen, der in einem ganz ähnlichen Look daherkommt wie LIMBO – und doch so viel anders ist. INSIDE erscheint auf den ersten Blick realistischer, greifbarer, nur um uns im nächsten Schritt mit dem Abstrakten zu konfrontieren. Warum sind wir eigentlich hier? Was treibt uns voran? Haben wir überhaupt ein Ziel? Fragen über Fragen, die wir uns in dieser Episode stellen, und irgendwie hat jeder von uns so seine eigene Erklärung für das, was INSIDE uns malerisch auf den Bildschirm zaubert.

INSIDE ist definitiv bereits eines der Highlights des Jahres 2016. Wie bei unseren Gametalks üblich, fühlen wir dem Spiel auf den Zahn und spoilern zwangsläufig das gesamte Spiel, also nehmt euch die in diesem Falle relativ kurze Spielzeit von 3,5 – 4 Stunden, und hört euch dann diese Episode an. INSIDE könnt ihr auf PC, Xbox One und PS4 spielen.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Robert
avatar Benjamin

SPOILER WARNING

weiterführende Links:
INSIDE im Test auf dailydpad (von Benny)

auch hörenswert:
Gametalk – Tales from the Borderlands
Gametalk – Until Dawn

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

Gametalk – The Legend of Zelda: The Wind Waker

wind waker

The Wind Waker(*) hat eine bewegende Geschichte hinter sich – trat es doch das Erbe der beiden großen Vorgänger Ocarina of Time und Majoras Mask an, hievte The Legend of Zelda auf eine neue Konsolengeneration, und musste nach beeindruckenden Rendertrailern die Erwartungen der Fans erfüllen. Nintendo jedoch wählte einen anderen Weg als erwartet, und schuf mit einem völlig unerwarteten Cel-Shading Look einen mittlerweile zeitlosen Klassiker der Reihe. Doch der Weg hin zu diesem Status war nicht einfach, und mit der HD-Version auf der Wii U hat Nintendo noch einmal aufgezeigt, wie schön dieses Spiel eigentlich ist. Wir finden, dass The Wind Waker die beste Vorbereitung auf das kommende Breath of the Wild ist – und einen eigenen Gametalk verdient hat.

Wir lassen die Entwicklungsgeschichte von Wind Waker Revue passieren, und stellen fest, was für tolle und insbesondere starke weibliche Charactere im Laufe der Geschichte auftauchen. Wir geben ein paar Tipps für Neueinsteiger, und ärgern uns über ein paar kleinere Schnitzer während der Fortlaufs des Spiels, die Nintendo auch in der überarbeiteten Version leider nicht glattgeschliffen hat. Und natürlich diskutieren wir, wie sich der Ruf von Wind Waker bei den Fans und Kritikern im Laufe der Zeit verändert hat. Aber eines ist klar: Wind Waker ist eine klare Kaufempfehlung – egal ob in der Gamecube-Originalversion, oder der HD-Version auf der WiiU.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

SPOILER WARNING

auch hörenswert:
Gametalk – The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
Gametalk – The Legend of Zelda: Majoras Mask

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

#38 – now with a grappling hook (E3 2016)

Die E3 hat in jedem Jahr fast schon etwas Weihnachtsliches an sich – Ist es doch gewöhnlich die Konferenz, bei der alle großen Publisher und Konsolenhersteller die Hosen herunterlassen und die Trends der kommenden 12 Monate preisgeben. Auch in diesem Jahr gab es wieder einen bunten Strauß an frischer Hardware, Virtual Reality, Blockbuster Games und überraschend viele Zombies. Robert, Carsten und Timo arbeiten in dieser Episode die Trends der Messe auf, sinnieren ein wenig über die Bedeutung und Zukunft der E3, und küren ihre Top 5.

Happy E3

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Robert

Themen:
Die Electronic Entertainment Expo 2016

erwähnte Spiele:
Batman – Arkham VR, Batman: The Telltale Series, Battlefield 1, Call of Duty Infinite Warfare, Crash Remastered, Days Gone, Dead Rising 4, Death Stranding, Detroid: Become Human, Deus Ex: Mankind Divided, Dishonored 2, Doom, Eagle Flight VR, Fallout 4, Farpoint, FIFA 17, Final Fantasy 15, Final Fantasy XV VR Experience, For Honor, Forza Horizon 3, Gears of War 4, God of War, Gwent – The Witcher Card Game, Halo Wars 2, Horizon Zero Dawn, Inside, The Last Guardian, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Lego Star Wars – The Force Awakens, Mass Effect: Andromeda, Prey, Recore, Resident Evil 7, Scalebound, Skyrim Special Edition, South Park: The Fractured But Whole, Spiderman, Star Trek Bridge Crew, Star Wars Battlefront X-Wing VR Mission, Stardew Valley, State of Decay 2, Steep, Titanfall 2, Trials of the Blood Dragon, Watch Dogs 2, We Happy Few

Unsere Top 5:
Timo:
Recore
The Legend of Zelda: Breath of the Wild
Inside
God of War
Deus Ex: Mankind Devided

Carsten:
The Legend of Zelda: Breath of the Wild
Mass Effect Andromeda
Horizon: Zero Dawn
God of War 4
Forza Horizon 3

Robert:
Spider-Man
Titanfall 2
South Park The Fractured But Whole
Gears 4
Stardew Valley

weiterführende Links
Giantbomb @ E3
Burn Controllers

auch hörenswert:
PT037 – Taipei Game Show 2016
PT034 – awesome gamescom zur Gamescom 2015
PT030 – Toilette in der Couch & PT031 This Episode is in early development zur E3 2015

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

Bild: cc-by-nc-nd InkRose98

Gametalk – Bloodborne

bloodbourne

Bloodborne(*) verzückte im letzten Jahr seine Fans – so auch Carsten und Robert, die sich in dem kleinen Bruder von Dark Souls auf die Jagd in idyllische Yharnam begeben haben. In diesem Gametalk tauchen wir tief ein in die Spielwelt, gehen mal mehr, mal weniger ausführlich die einzelnen Gebiete durch und werfen einen genauen Blick auf das Kampfsystem. Ihr erfahrt, mit welchen Bossen wir so unsere Probleme hatten und wie zufrieden wir mit dem Spiel im Allgemeinen sind. Außerdem sprechen wir noch über den Artstyle und warum alles mit Blut und Geburt zu tun hat. Seid wie immer gewarnt, dass in dieser Episode keine Rücksicht auf Spoiler genommen wird – hört also am besten erst rein, wenn ihr das Spiel gespielt habt.

Teilnehmer:

avatar Carsten
avatar Robert

SPOILER WARNING

weiterführende Links:
Bonfireside Chat (Dark Souls Podcast)
Bloodborne’s Story explained

auch hörenswert:
Gametalk – Dark Souls
Gametalk – Dark Souls 3 (Teil 1)
Gametalk – Lords of the Fallen

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

Gametalk – Quantum Break

qb

Lange haben wir auf diesen Titel gewartet. Sechs Jahre sind seit dem Release von Alan Wake vergangen, drei Jahre seit dem ersten kurzen Teaser auf dem Xbox One-Announcement Event. Und nun ist Quantum Break(*) endlich da, das heiß erwartete Werk des finnischen Studios Remedy aus der Feder von Sam Lake. Quantum Break ist ein ambitioniertes Projekt, welches Spielabschnitte und Live-Action-Serienepisoden vermischt. Dazu können wir den Verlauf des Spiels massiv beeinflussen, und den Verlauf der Zeit verändern – oder doch nicht? Eines ist sicher: bei Quantum Break gibt es massiven Gesprächsbedarf, und diesem wollen wir mit diesem Gametalk gerecht werden. Hört rein!

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Robert

SPOILER WARNING

weiterführende Links:
Kotaku Review
Dailydpad-Review
Arstechnica-Review

auch hörenswert:
Gametalk – Until Dawn
Gametalk – Destiny
Gametalk – Tales from the Borderlands

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

Gametalk – Dark Souls 3 (Teil 1)

ds3_teaser

Wir versuchen uns mal an einem neuem Format – und spielen eine Stunde lang durch den Beginn von Dark Souls 3(*). Carsten als alter Dark Souls-Veteran erklärt anschaulich die Neuerungen bezüglich der Charactererstellung und erkundet anschließend den Ort, den From Software uns für den Einstieg in Dark Souls 3 ausgewählt hat. Wie es sich für diese Spielereihe gehört läuft der Einstieg natürlich nicht ganz reibungslos – was das ganze aber umso unterhaltsamer macht. Diese Episode ist nicht nur an Dark Souls-Veteranen gerichtet, sondern auch an diejenigen, die vielleicht erst noch in die Spielreihe einsteigen möchten. Wir halten uns so spoilerfrei wie möglich (mit Ausnahme dessen, was wir live während der Aufnahme erspielt haben), denn auch wir haben uns möglichst wenig im Vorfeld über den Spielablauf informiert. Diese Episode ist auch ein wenig experimentell, da wir nicht nur mit einem neuen Format, sondern auch mit einem neuen Setup herumexperimentieren. Lasst uns doch in den Kommentaren wissen, ob es euch gefallen hat!

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

SPOILER WARNING

auch hörenswert:
Gametalk – Dark Souls
Gametalk – Lords of the Fallen

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

Gametalk – Tales from the Borderlands

tales_preview

Telltales Versuch, die Borderlands-Reihe aus dem Universum der Ego-Shooter in ein Adventurekostüm zu zwängen, hat 2015 durchaus für Aufsehen gesorgt. Nach der ersten Season von The Walking Dead greifen Carsten und Benny mal wieder zum Mikrofon, um in diesem Gametalk zu Tales from the Borderlands(*) Fiona und Rhys durch das Wasteland von Pandora zu begleiten.
Wichtige Diskussionspunkte sind die einzelnen Charaktere, wie sich Tales from the Borderlands in den Borderlands-Kanon eingliedert, und was wir uns von einem dritten Teil erhoffen.
Die Story steht nicht im Mittelpunkt, trotzdem gilt eine ausdrückliche Spoilerwarnung, da wir besonders das Ende unter die Lupe nehmen.

Teilnehmer:

avatar Carsten
avatar Benjamin

SPOILER WARNING

auch hörenswert:
Gametalk – The Walking Dead (Season 1)

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

#37 – Taipei Game Show 2016

Taiwans Spielemarkt ist einer der am rasantesten wachsenden Spielemärkte der Welt, was sich vielleicht durch das durchschnittlich recht hohe Einkommen, hohe Technologieaffinität und insbesondere das extreme Wachstum im Smartphone-Markt erklären lässt. Die Taipei Game Show (28.1. – 2.2.2016) ist dabei eine der größten Besuchermessen der Welt. Timo war für einige Wochen beruflich vor Ort und hat die Gelegenheit genutzt, einen Abstecher auf das Messegelände am World Trade Center zu machen. In dieser Episode erzählen wir ein bisschen über den Ausflug in diese gefühlte Parallelwelt des Videospielweltmarktes.

Impressionen

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

Themen:
Taipei Game Show 2016

erwähnte Spiele:
Crisis Action (Multiplayer-FPS für Smartphones)
Tower of Saviors
Chronos Gate
Street Fighter V
The Last Guardian
Yakuza Kiwami
Dragon Quest Builders
World of Wartanks

Was wir gespielt haben:
Mario & Luigi: Bowser’s Inside Story, Uncharted: Drakes Fortune, Unravel, Yoshi’s Woolly World, The Legend of Zelda: Skyward Sword, Assassins Creed: Syndicate

ProTipps:
Timo: Brook Super Converter (z.B. zum Betreiben eines Xbox One Controllers an der PS4)
Carsten: Sennheiser HD 201 Kopfhörer(*), Kopfhörertest bei dailydpad

auch hörenswert:
PT034 – awesome gamescom zur Gamescom 2015

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

#36 – Das war 2015

Neues Jahr, neuer Jahresrückblick – 2015 ist passé und wir lassen dieses wirklich fantastische Jahr noch einmal Revue passieren. Viel ist passiert, wie etwa die etwas wirre Geschichte um Konami und Kojima, oder auch das erfolgreiche erste Jahr der Rocket Beans. Große Rollenspiele wie etwa The Witcher 3: Wild Hunt oder Fallout 4 haben uns viel Zeit gekostet, und neben den großen Blockbustern haben sich ein paar schöne Neuentdeckungen abgezeichnet.

Wie fandet ihr rückblickend das Jahr 2015? Teilt uns eure Gedanken in den Kommentaren mit!

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

Themen:
Jahresrückblick 2015

Unsere völlig subjektiven Picks und Highlights 2015, fürs Archiv:

Best Remake/Remastered
Timo: 1. Rare Replay, 2. The Legend of Zelda: Majoras Mask 3D, 3. Uncharted: The Nathan Drake Collection
Carsten: 1. Borderlands – The Handsome Collection, 2. The Legend of Zelda: Majoras Mask 3D, 3. Rare Replay

Beste/r Videospielcharacter/in
Timo: Chloe (Life is Strange)
Carsten: Gortys / Loader Bot (Tales from the Borderlands)

Coolstes Setting/Level/Spielumgebung
Timo: Meridian Station (Halo 5: Guardians)
Carsten: Skellige (The Witcher 3: Wild Hunt)

Bester Film
Timo: The Martian
Carsten: Star Wars: Episode 7 – The Force Awakens

Beste Serienstaffel
Timo: Mr. Robot
Carsten: Jessica Jones

Bester Soundtrack
Timo: Halo 5: Guardians
Carsten: The Witcher 3: Wild Hunt / Metal Gear Solid 5

Best Opening/Intro
Timo: Life is Strange
Carsten: Tales from the Borderlands (Episode 4)

Best New Hardware/Gadget
Timo: Xbox One Elite Controller
Carsten: New Nintendo 3DS

Bester “Trend”
Timo: Xbox One Preview Program
Carsten: –

Größte Enttäuschung
Timo: Joystiq stirbt
Carsten: Konami vs. Kojima

Größte Überraschung
Timo: NX, Xbox One abwärtskompatibel
Carsten: Rocket Beans TV

Spiele aus 2015, die wir unbedingt noch nachholen wollen
Timo: The Witcher 3, Xenoblade Chronicles X, Ori and the Blind Forest, Rise of the Tomb Raider
Carsten: Rise of the Tomb Raider, The Order 1886, Halo 5: Guardians, Minecraft Story Mode, Mario Tennis: Ultra Smash

Most Anticipated Games 2016
Timo: 1. Deus Ex: Mankind, 2. Quantum Break, 3. Uncharted 4, 4. Zelda U, 5. Doom, (Heavy Rain)
Carsten: 1. Zelda U, 2. Mass Effect Andromeda, 3. Dark Souls 3, 4. Uncharted 4, 5. Kingdom Come: Deliverance, (Letztes Witcher Add-On)

Top 5 Spiele 2015
Timo: 1. Life is Strange, 2. Fallout 4, 3. Splatoon, 4. Game of Thrones, 5. Fast Racing Neo
Carsten: 1. The Witcher 3: Wild Hunt, 2. Tales from the Borderlands, 3. Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain, 4. Life is Strange, 5. Assassins Creed Syndicate

auch hörenswert:
PT027 – Holiday Special Remastered HD Edition (Jahresrückblick 2014)
PT020 – Oracle of 2014 (Jahresrückblick 2013)
PT009 – Backlog Blitz!! (Jahresrückblick 2012)

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix