Gametalk – The Legend of Zelda: The Wind Waker

wind waker

The Wind Waker(*) hat eine bewegende Geschichte hinter sich – trat es doch das Erbe der beiden großen Vorgänger Ocarina of Time und Majoras Mask an, hievte The Legend of Zelda auf eine neue Konsolengeneration, und musste nach beeindruckenden Rendertrailern die Erwartungen der Fans erfüllen. Nintendo jedoch wählte einen anderen Weg als erwartet, und schuf mit einem völlig unerwarteten Cel-Shading Look einen mittlerweile zeitlosen Klassiker der Reihe. Doch der Weg hin zu diesem Status war nicht einfach, und mit der HD-Version auf der Wii U hat Nintendo noch einmal aufgezeigt, wie schön dieses Spiel eigentlich ist. Wir finden, dass The Wind Waker die beste Vorbereitung auf das kommende Breath of the Wild ist – und einen eigenen Gametalk verdient hat.

Wir lassen die Entwicklungsgeschichte von Wind Waker Revue passieren, und stellen fest, was für tolle und insbesondere starke weibliche Charactere im Laufe der Geschichte auftauchen. Wir geben ein paar Tipps für Neueinsteiger, und ärgern uns über ein paar kleinere Schnitzer während der Fortlaufs des Spiels, die Nintendo auch in der überarbeiteten Version leider nicht glattgeschliffen hat. Und natürlich diskutieren wir, wie sich der Ruf von Wind Waker bei den Fans und Kritikern im Laufe der Zeit verändert hat. Aber eines ist klar: Wind Waker ist eine klare Kaufempfehlung – egal ob in der Gamecube-Originalversion, oder der HD-Version auf der WiiU.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

SPOILER WARNING

auch hörenswert:
Gametalk – The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
Gametalk – The Legend of Zelda: Majoras Mask

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

#38 – now with a grappling hook (E3 2016)

Die E3 hat in jedem Jahr fast schon etwas Weihnachtsliches an sich – Ist es doch gewöhnlich die Konferenz, bei der alle großen Publisher und Konsolenhersteller die Hosen herunterlassen und die Trends der kommenden 12 Monate preisgeben. Auch in diesem Jahr gab es wieder einen bunten Strauß an frischer Hardware, Virtual Reality, Blockbuster Games und überraschend viele Zombies. Robert, Carsten und Timo arbeiten in dieser Episode die Trends der Messe auf, sinnieren ein wenig über die Bedeutung und Zukunft der E3, und küren ihre Top 5.

Happy E3

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Robert

Themen:
Die Electronic Entertainment Expo 2016

erwähnte Spiele:
Batman – Arkham VR, Batman: The Telltale Series, Battlefield 1, Call of Duty Infinite Warfare, Crash Remastered, Days Gone, Dead Rising 4, Death Stranding, Detroid: Become Human, Deus Ex: Mankind Divided, Dishonored 2, Doom, Eagle Flight VR, Fallout 4, Farpoint, FIFA 17, Final Fantasy 15, Final Fantasy XV VR Experience, For Honor, Forza Horizon 3, Gears of War 4, God of War, Gwent – The Witcher Card Game, Halo Wars 2, Horizon Zero Dawn, Inside, The Last Guardian, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Lego Star Wars – The Force Awakens, Mass Effect: Andromeda, Prey, Recore, Resident Evil 7, Scalebound, Skyrim Special Edition, South Park: The Fractured But Whole, Spiderman, Star Trek Bridge Crew, Star Wars Battlefront X-Wing VR Mission, Stardew Valley, State of Decay 2, Steep, Titanfall 2, Trials of the Blood Dragon, Watch Dogs 2, We Happy Few

Unsere Top 5:
Timo:
Recore
The Legend of Zelda: Breath of the Wild
Inside
God of War
Deus Ex: Mankind Devided

Carsten:
The Legend of Zelda: Breath of the Wild
Mass Effect Andromeda
Horizon: Zero Dawn
God of War 4
Forza Horizon 3

Robert:
Spider-Man
Titanfall 2
South Park The Fractured But Whole
Gears 4
Stardew Valley

weiterführende Links
Giantbomb @ E3
Burn Controllers

auch hörenswert:
PT037 – Taipei Game Show 2016
PT034 – awesome gamescom zur Gamescom 2015
PT030 – Toilette in der Couch & PT031 This Episode is in early development zur E3 2015

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

Bild: cc-by-nc-nd InkRose98

Gametalk – Bloodborne

bloodbourne

Bloodborne(*) verzückte im letzten Jahr seine Fans – so auch Carsten und Robert, die sich in dem kleinen Bruder von Dark Souls auf die Jagd in idyllische Yharnam begeben haben. In diesem Gametalk tauchen wir tief ein in die Spielwelt, gehen mal mehr, mal weniger ausführlich die einzelnen Gebiete durch und werfen einen genauen Blick auf das Kampfsystem. Ihr erfahrt, mit welchen Bossen wir so unsere Probleme hatten und wie zufrieden wir mit dem Spiel im Allgemeinen sind. Außerdem sprechen wir noch über den Artstyle und warum alles mit Blut und Geburt zu tun hat. Seid wie immer gewarnt, dass in dieser Episode keine Rücksicht auf Spoiler genommen wird – hört also am besten erst rein, wenn ihr das Spiel gespielt habt.

Teilnehmer:

avatar Carsten
avatar Robert

SPOILER WARNING

weiterführende Links:
Bonfireside Chat (Dark Souls Podcast)
Bloodborne’s Story explained

auch hörenswert:
Gametalk – Dark Souls
Gametalk – Dark Souls 3 (Teil 1)
Gametalk – Lords of the Fallen

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

Gametalk – Quantum Break

qb

Lange haben wir auf diesen Titel gewartet. Sechs Jahre sind seit dem Release von Alan Wake vergangen, drei Jahre seit dem ersten kurzen Teaser auf dem Xbox One-Announcement Event. Und nun ist Quantum Break(*) endlich da, das heiß erwartete Werk des finnischen Studios Remedy aus der Feder von Sam Lake. Quantum Break ist ein ambitioniertes Projekt, welches Spielabschnitte und Live-Action-Serienepisoden vermischt. Dazu können wir den Verlauf des Spiels massiv beeinflussen, und den Verlauf der Zeit verändern – oder doch nicht? Eines ist sicher: bei Quantum Break gibt es massiven Gesprächsbedarf, und diesem wollen wir mit diesem Gametalk gerecht werden. Hört rein!

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Robert

SPOILER WARNING

weiterführende Links:
Kotaku Review
Dailydpad-Review
Arstechnica-Review

auch hörenswert:
Gametalk – Until Dawn
Gametalk – Destiny
Gametalk – Tales from the Borderlands

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

Gametalk – Dark Souls 3 (Teil 1)

ds3_teaser

Wir versuchen uns mal an einem neuem Format – und spielen eine Stunde lang durch den Beginn von Dark Souls 3(*). Carsten als alter Dark Souls-Veteran erklärt anschaulich die Neuerungen bezüglich der Charactererstellung und erkundet anschließend den Ort, den From Software uns für den Einstieg in Dark Souls 3 ausgewählt hat. Wie es sich für diese Spielereihe gehört läuft der Einstieg natürlich nicht ganz reibungslos – was das ganze aber umso unterhaltsamer macht. Diese Episode ist nicht nur an Dark Souls-Veteranen gerichtet, sondern auch an diejenigen, die vielleicht erst noch in die Spielreihe einsteigen möchten. Wir halten uns so spoilerfrei wie möglich (mit Ausnahme dessen, was wir live während der Aufnahme erspielt haben), denn auch wir haben uns möglichst wenig im Vorfeld über den Spielablauf informiert. Diese Episode ist auch ein wenig experimentell, da wir nicht nur mit einem neuen Format, sondern auch mit einem neuen Setup herumexperimentieren. Lasst uns doch in den Kommentaren wissen, ob es euch gefallen hat!

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

SPOILER WARNING

auch hörenswert:
Gametalk – Dark Souls
Gametalk – Lords of the Fallen

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

Gametalk – Tales from the Borderlands

tales_preview

Telltales Versuch, die Borderlands-Reihe aus dem Universum der Ego-Shooter in ein Adventurekostüm zu zwängen, hat 2015 durchaus für Aufsehen gesorgt. Nach der ersten Season von The Walking Dead greifen Carsten und Benny mal wieder zum Mikrofon, um in diesem Gametalk zu Tales from the Borderlands(*) Fiona und Rhys durch das Wasteland von Pandora zu begleiten.
Wichtige Diskussionspunkte sind die einzelnen Charaktere, wie sich Tales from the Borderlands in den Borderlands-Kanon eingliedert, und was wir uns von einem dritten Teil erhoffen.
Die Story steht nicht im Mittelpunkt, trotzdem gilt eine ausdrückliche Spoilerwarnung, da wir besonders das Ende unter die Lupe nehmen.

Teilnehmer:

avatar Carsten
avatar Benjamin

SPOILER WARNING

auch hörenswert:
Gametalk – The Walking Dead (Season 1)

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

#37 – Taipei Game Show 2016

Taiwans Spielemarkt ist einer der am rasantesten wachsenden Spielemärkte der Welt, was sich vielleicht durch das durchschnittlich recht hohe Einkommen, hohe Technologieaffinität und insbesondere das extreme Wachstum im Smartphone-Markt erklären lässt. Die Taipei Game Show (28.1. – 2.2.2016) ist dabei eine der größten Besuchermessen der Welt. Timo war für einige Wochen beruflich vor Ort und hat die Gelegenheit genutzt, einen Abstecher auf das Messegelände am World Trade Center zu machen. In dieser Episode erzählen wir ein bisschen über den Ausflug in diese gefühlte Parallelwelt des Videospielweltmarktes.

Impressionen

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

Themen:
Taipei Game Show 2016

erwähnte Spiele:
Crisis Action (Multiplayer-FPS für Smartphones)
Tower of Saviors
Chronos Gate
Street Fighter V
The Last Guardian
Yakuza Kiwami
Dragon Quest Builders
World of Wartanks

Was wir gespielt haben:
Mario & Luigi: Bowser’s Inside Story, Uncharted: Drakes Fortune, Unravel, Yoshi’s Woolly World, The Legend of Zelda: Skyward Sword, Assassins Creed: Syndicate

ProTipps:
Timo: Brook Super Converter (z.B. zum Betreiben eines Xbox One Controllers an der PS4)
Carsten: Sennheiser HD 201 Kopfhörer(*), Kopfhörertest bei dailydpad

auch hörenswert:
PT034 – awesome gamescom zur Gamescom 2015

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

#36 – Das war 2015

Neues Jahr, neuer Jahresrückblick – 2015 ist passé und wir lassen dieses wirklich fantastische Jahr noch einmal Revue passieren. Viel ist passiert, wie etwa die etwas wirre Geschichte um Konami und Kojima, oder auch das erfolgreiche erste Jahr der Rocket Beans. Große Rollenspiele wie etwa The Witcher 3: Wild Hunt oder Fallout 4 haben uns viel Zeit gekostet, und neben den großen Blockbustern haben sich ein paar schöne Neuentdeckungen abgezeichnet.

Wie fandet ihr rückblickend das Jahr 2015? Teilt uns eure Gedanken in den Kommentaren mit!

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

Themen:
Jahresrückblick 2015

Unsere völlig subjektiven Picks und Highlights 2015, fürs Archiv:

Best Remake/Remastered
Timo: 1. Rare Replay, 2. The Legend of Zelda: Majoras Mask 3D, 3. Uncharted: The Nathan Drake Collection
Carsten: 1. Borderlands – The Handsome Collection, 2. The Legend of Zelda: Majoras Mask 3D, 3. Rare Replay

Beste/r Videospielcharacter/in
Timo: Chloe (Life is Strange)
Carsten: Gortys / Loader Bot (Tales from the Borderlands)

Coolstes Setting/Level/Spielumgebung
Timo: Meridian Station (Halo 5: Guardians)
Carsten: Skellige (The Witcher 3: Wild Hunt)

Bester Film
Timo: The Martian
Carsten: Star Wars: Episode 7 – The Force Awakens

Beste Serienstaffel
Timo: Mr. Robot
Carsten: Jessica Jones

Bester Soundtrack
Timo: Halo 5: Guardians
Carsten: The Witcher 3: Wild Hunt / Metal Gear Solid 5

Best Opening/Intro
Timo: Life is Strange
Carsten: Tales from the Borderlands (Episode 4)

Best New Hardware/Gadget
Timo: Xbox One Elite Controller
Carsten: New Nintendo 3DS

Bester “Trend”
Timo: Xbox One Preview Program
Carsten: –

Größte Enttäuschung
Timo: Joystiq stirbt
Carsten: Konami vs. Kojima

Größte Überraschung
Timo: NX, Xbox One abwärtskompatibel
Carsten: Rocket Beans TV

Spiele aus 2015, die wir unbedingt noch nachholen wollen
Timo: The Witcher 3, Xenoblade Chronicles X, Ori and the Blind Forest, Rise of the Tomb Raider
Carsten: Rise of the Tomb Raider, The Order 1886, Halo 5: Guardians, Minecraft Story Mode, Mario Tennis: Ultra Smash

Most Anticipated Games 2016
Timo: 1. Deus Ex: Mankind, 2. Quantum Break, 3. Uncharted 4, 4. Zelda U, 5. Doom, (Heavy Rain)
Carsten: 1. Zelda U, 2. Mass Effect Andromeda, 3. Dark Souls 3, 4. Uncharted 4, 5. Kingdom Come: Deliverance, (Letztes Witcher Add-On)

Top 5 Spiele 2015
Timo: 1. Life is Strange, 2. Fallout 4, 3. Splatoon, 4. Game of Thrones, 5. Fast Racing Neo
Carsten: 1. The Witcher 3: Wild Hunt, 2. Tales from the Borderlands, 3. Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain, 4. Life is Strange, 5. Assassins Creed Syndicate

auch hörenswert:
PT027 – Holiday Special Remastered HD Edition (Jahresrückblick 2014)
PT020 – Oracle of 2014 (Jahresrückblick 2013)
PT009 – Backlog Blitz!! (Jahresrückblick 2012)

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

Gametalk – Fallout 4 (Teil 2)

f4_part2

Zwei Monate nach Release haben wir das Ende von Fallout 4(*) gesehen – oder sagen wir, den Haupthandlungsstrang mit wenigstens einer Fraktion beendet. Daher legen wir den Fokus dieser Episode tatsächlich auf die Hauptstory, die wahrlich nicht das Prachtstück von Fallout 4 darstellt. Auch die Fraktionen im Einzelnen beleuchten wir kritisch, bevor wir uns wieder der unendlichen Fülle an kleinen und größeren Entdeckungen erfreuen und einige tolle Eastereggs präsentieren. Wie geht es mit Fallout 4 weiter, was können wir von den angekündigten Addons sowie dem Modsupport, der auch auf der Konsole stattfinden soll, erwarten? Viele Fragen, die wir in guten 2 Stunden beantworten wollen.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Daniel

SPOILER WARNING

auch hörenswert:
Gametalk – Fallout 4 (Teil 1)
Gametalk – Fallout 3
Gametalk – The Last of Us

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

Gametalk – Fallout 4 (Teil 1)

fallout 4

Oh wie schön, dass diese Welt untergegangen ist. Es ist mal wieder eines dieser Jahre, in der uns Bethesda in ihre epische Fantasiewelt entführt – in diesem Falle das postapokalyptische Boston des Jahres 2287. Wir sind entzückt, vielleicht ein bisschen zu sehr Fanboy-verblendet, versuchen aber dennoch Fallout 4(*) angemessen zu besprechen – was auch nicht frei von Kritik bleibt. Aufgrund des zeitnahen Releases zum Spiel haben wir uns entschlossen, mehr als einen Gametalk zu Fallout 4 aufzunehmen. In diesem ersten Teil starten wir mit einem weitgehend spoilerfreien Ersteindruck zum Spiel, und versuchen uns auch an einem Vergleich mit den Vorgängern. Im zweiten Teil dieser Episode steigen wir dann in die Story ein – hatten wir uns zumindest vorgenommen. Weiter als bis raus aus der Vault kamen wir auch nicht, so sehr sind wir dann in Nebenaufgaben versunken. Wie im echten Spiel halt.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Daniel

SPOILER WARNING
(der erste Teil des Podcast ist weitgehend spoilerfrei, wir geben in der Episode rechtzeitig eine Spoilerwarnung heraus)

auch hörenswert:
Gametalk – Fallout 3
Gametalk – The Last of Us

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

#35 – Millennium Edition

Das Jahr 2000 ist in vielerlei Hinsicht ein hochinteressantes Jahr – insbesondere, wenn man sich die Entwicklungen in der Videospielbranche anschaut. Das Jahr 2000 liegt nun 15 Jahre zurück, und in lockerer PlayTogether-Tradition ist das Grund genug, einmal zurückzublicken auf das Jahr “zwischen den Konsolengenerationen”. PS1 und N64 waren in den letzten Zügen, Microsoft bereitete sich auf den Einstieg ins Business vor, und die Dreamcast erlebte das einzige volle Jahr ihres kurzen Lebenszyklus – mit einem Softwarelineup, das ihresgleichen sucht. Großer Spaß ist es auch mal wieder, sich die PC-Hardware aus diesem Jahr anzuschauen, die von heutigen Smartphones mehrfach in die Tasche gesteckt wird. Wir blättern weiterhin in alten Gamestar- und Videogames-Ausgaben, und berichten, was wir zuletzt so alles gespielt haben.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

Themen:
Das Spielejahr 2000 – was wir vor 15 Jahren gespielt haben

Unsere Top 10 aus diesem Jahr
Jahrescharts aus der Gamestar und der Videogames
Branchenentwicklungen aus dieser Zeit

Erwähnte Spiele:
Autobahn Raser 2, Baldurs Gate 2, Banjo Tooie, Colin McRae Rally 2, Command & Conquer: Alarmstufe Rot 2, Counter Strike 1.0, Crazy Taxi, Dead or Alive 2, Deus Ex, Diablo 2, Donkey Kong Country, F.A.K.K. 2, Final Fantasy 9, Front Mission 3, Gran Turismo 2, Grandia, Hellnight, Homeworld: Cataclysm, Jet Set Radio, The Legend of Zelda: Marora’s Mask, Madden 2001, Mario Tennis, Mech Warrior 4, Metal Slug 3, Need for Speed: Porsche, NHL 2001, No One Lives Forever, Perfect Dark, Planescape: Torment, Pokemon Snap, Rayman 2, Resident Evil: Code Veronica, Samba De Amigo, Seaman, Shenmue, Die Sims, Sudden Strike, Tony Hawks Pro Skater 2, Virtua Tennis

weiterführende Links:
Wikipedia: Computerspiele aus dem Jahr 2000 (deutsch)
Wikipedia: 2000 in video gaming (englisch)
Maus Klick (Spielezeitschrift)
Video Games 02/2001: Die Spiele des Jahres (Artikel-Scan)

Was wir zuletzt gespielt haben
Halo 2: Anniversary, Halo 4, Lara Croft: GO, Fallout Shelter, Professor Layton und die Schatulle der Pandora, Forza Horizon 2 Presents Fast & Furious, Blast Corps, The Legend of Zelda: The Wind Waker HD, Hyrule Warriors, The Legend of Zelda: A Link Between Worlds, The Legend of Zelda: A Link to the Past, The Legend of Zelda: Phantom Hourglass, The Legend of Zelda: Minish Cap, Mario Kart 8, Super Mario 3D World, Donkey Kong Country Tropical Freeze, Tales from the Borderlands, Life is Strange

ProTipps:
Timo: Robbie Bach – Xbox Revisited (Kindle)
Carsten: Xbox One Sticks im PS4-Controller
Videoanleitungen zum Controller-Umbau: Xbox One, PS4

auch hörenswert:
PT001 – Welcome, Stranger! (Das Spielejahr 2002)
PT015 – über die Schulter geschaut (Das Spielejahr 2003)

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*): Amazon Affiliate Links. Vielen Dank für die Unterstützung von PlayTogether!

Gametalk – Destiny

Destiny

Destiny(*) polarisiert. Bungies aktueller Titel, und ihr erstes Franchise seit der Halo-Ära, bricht Rekorde um Rekorde. Doch was ist eigentlich das faszinierende an diesem Titel, das so manchen Spieler bis zu im Schnitt 12 Stunden pro Tag an der Konsole fesselt? Nun, da Destiny ins zweite Jahr gestartet ist und mit der Erweiterung The Taken King noch einmal ordentlich umgekrempelt wurde, wollen wir einige dieser Fragen mit diesem Podcast beantworten. Robert hat bereits viel zu viel Spielzeit in dieses Spiel gesenkt, und kennt jeden Winkel von Destiny auswendig – ist also genau der richtige Gesprächspartner, um dieses Spiel angemessen zu beleuchten.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Robert

SPOILER WARNING

weiterführende Links
Podcast: Guardians of the Galaxy
Twitch: triplewrecktv
Rooster Teeth: Destiny Support Group
DattoDoesDestiny
Kotaku: We talk to the director of Destiny: The Taken King
Kotaku: The Messy, True Story behind the Making of Destiny
Time wasted on Destiny

auch hörenswert:
PT012 – Destiny awaits (unsere Erwartungen an Destiny kurz nach der Betaphase)
Gametalk – Halo 4

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Outro: Hope Rising von djpretzel auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

Gametalk – Until Dawn

Until Dawn

Das erste „große“ Spiel der Supermassive Games überraschte in diesem Sommer nicht nur uns: Until Dawn(*). Hierbei handelt es sich um ein Survival-Horror Game, das eine Gruppe von acht Teenagern in eine verschneite Ski-Lodge der Blackwood Pines schickt – von der ein Jahr zuvor die beiden Zwillingsschwestern Hannah und Beth weggelaufen und verschollen sind.
Wir beleuchten die Spielmechanik dieses „interaktiven Films“, gehen auf die Schicksale der einzelnen Charaktere ein und analysieren die Gefahren, die in den Bergen auf Mount Washington lauern. Denn Until Dawn vereint viele Horror-Genres in sich: Sei es der klassische Slasher, Monster-, Psycho-, oder Gruselhorror.

Teilnehmer:

avatar Carsten
avatar Stefan
avatar Benjamin

SPOILER WARNING

weiterführende Links
DailyDpad: Until Dawn im Test

auch hörenswert:
Gametalk – The Walking Dead (Season 1)

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links

Gametalk – The Legend of Zelda: Majora’s Mask

zelda_majoras_mask

Fall Season bei PlayTogether! Wir beginnen nach der Sommerpause mit einer Reihe Gametalks, und den Anfang macht unsere Spielbesprechung zu The Legend of Zelda: Majora’s Mask. Der sechste Teil von Nintendos Zelda-Reihe hatte im Jahr 2000 die (un)dankbare Aufgabe, in die Fußstapfen eines der prägensten Spiele “aller Zeiten” zu treten – Ocarina of Time. Doch was Nintendo in gerade mal einem Jahr Entwicklungszeit aus dem Boden gestampft hat, ist definitiv diskussionswürdig: dieser Titel probiert viel neues, viel mutiges – und kam dabei nicht bei allen Fans gut an. Dennoch hat sich Majora’s Mask zu mehr als nur einem Geheimtipp in der Zelda-Reihe entwickelt. Anfang 2015 erschien die Remasterte Version(*) auf dem Nintendo 3DS, welche das Spiel vor allem zugänglicher gemacht hat.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

SPOILER WARNING

weiterführende Links
Stirbt Link zu Beginn des Spiels?
TV-Werbung (deutsch)

auch hörenswert:
Gametalk – The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
PT006 – Party like it’s 1999 (mit Spielbesprechung zu Ocarina of Time)

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Outro: Ballad of the Wind Fish

(*) Affiliate-Links

#34 – awesome gamescom

Robert, Benny und Timo sind für euch zur diesjährigen gamescom nach Köln gereist und haben dort allerhand Eindrücke gesammelt. 345.000 Besucher und Besucherinnen wurden gezählt und galt es zu bespaßen, und wir erfreuten uns an der immer vielfältiger werdenden Besuchermesse. Neben kommenden Blockbusterspielen und kleineren Spieleproduktionen bemerkten wir auch die immer beeindruckender werdenen Cosplay-Szene, eine ganzen Halle gefüllt mit Merchandise, tolle Retro-Ausstellungen und absurde Youtube-Skandale.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Robert
avatar Benjamin

Themen:
gamescom 2015

angespielt:
Halo 5: Guardians, Forza Motorsport 6, Tearaway Unfolded, Cuphead, Destiny: The Taken King, Plants vs Zombies: Garden Warfare 2

Live Demos:
Fallout 4, Horizon: Zero Dawn, Deus Ex: Mankind Devided

weiterführende Links:
Denken Sie groß! (heise.de)
Nintendo before Mario
Amstrad GX4000
Fotoeindrücke bei Dailydpad: Tag 1, Tag 2, Tag 3

auch hörenswert:
PT016 – Ein Klotz Käse zur gamescom 2013
PT005 – Ein Halo, sie zu knechten zur gamescom 2012

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*): Amazon Affiliate Links. Vielen Dank für die Unterstützung von PlayTogether!

#33 – Satoru Iwata 1959 – 2015

Das kam unerwartet: Gerade noch wunderten wir uns über die Abwesenheit von Iwata bei der diesjährigen E3, da erhalten wir diese traurige Pressemitteilung von Nintendo. Präsident Satoru Iwata erlag am 11. Juli 2015 seinem Krebsleiden. Wir widmen ihm daher diese Episode und blicken zurück auf seine außergewöhnliche Karriere, die das sympathische Unternehmen Nintendo im letzten Jahrzehnt entscheidend prägte. Zudem wagen wir einen Ausblick in die Zukunft und auf das Erbe, das er seinen Nachfolgern hinterlassen hat.

Im zweiten Teil der Episode überschlagen wir einmal, welche Spiele uns in diesem Jahr bereits bewegt haben und möglicherweise heiße Kandidaten auf das Spiel des Jahres 2015 sind. Auch fragen wir uns, welcher Titel wohl das Weihnachtsgeschäft rocken wird. Und nicht zuletzt haben wir endlich mal wieder Zeit gefunden über die Spiele zu sprechen, die wir in den vergangenen Monaten so gespielt haben. Enjoy!

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

Themen:
Satoru Iwata
Iwata Asks
Das Spielejahr 2015 so far
Ausblick auf die Holiday Season

Was wir gespielt haben
Driveclub, Project Cars, Defense Grid 2, God of War 3 Remastered, Life is Strange, Game of Thrones, Splatoon, Super Mario 64, Grim Fandango, Toon Struck, The Book of unwritten Tales, Die Vieh Chroniken, The Curse of Monkey Island, Dark Souls 2 – Scholar of the First Sin, Bloodborne, Diablo 3 Ultimate Evil Edition

ProTipps:
Timo: Turtle Beach Ear Force PX22(*)

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*): Amazon Affiliate Links. Vielen Dank für die Unterstützung von PlayTogether!

#32 – The LEGO Movie

Hinweis: Diese Episode erschien bereits am 12. Juni 2015 bei Second Unit.

Beim befreundeten Filmpodcast Second Unit geht eine Ära zu Ende: Christian und Tamino läuten aus beruflichen Gründen eine neue Podcastphase ein. Doch zunächst baten sie einige Podcasts um eine Art Urlaubsvertretung, und auch wir wurden gefragt. Wir entschieden uns, unseren Beitrag zum Film The LEGO Movie(*) zu gestalten, und hier ist das Ergebnis noch einmal zum Nachhören.

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten

The LEGO Movie(*) (Trailer) entstammt der kreativen Ader von Phil Lord und Chris Miller. In die Sprechrollen der zum Leben erwachten Minifigures springt ein sehr breit gefächterter Cast – Chris Pratt schlüpft in die Rolle des Emmet Brickowski, Will Ferrell spielt den Antagonisten Lord Business, und Elisabeth Banks spielt Wyldstyle. In den großartigen Nebenrollen und Kameos finden wir z.B. Morgan Freeman, Liam Neeson, Will Arnett, oder auch Shaquille O’Neill. C3PO und Lando Calrissian werden von niemand geringeren als Anthony Daniels und Billy Dee Williams gesprochen.

In der Diskussion zum Film überlegen wir, was LEGO eigentlich als Spielzeug ausmacht, wie es sich in den letzten Jahrzehnten entwickelt hat, und wie LEGO die ikonischen Spielsteine heutzutage im Markt positioniert – und schauen dann, was wir davon im Film wiederfinden. Wir versuchen herauszufinden, ob und wie es dem Film gelingt, eine breit gefächerte Zielgruppe anzusprechen und explizit mehr als nur ein Kinderfilm zu sein. Natürlich finden wir auch Kritikpunkte. Und nicht zuletzt sind auch wir skeptisch, ob dieser Film nun der Auftakt für eine Invasion an LEGO-Filmen in den kommenden Jahren markiert – Fortsetzungen und Spin-Offs sind bereits in der Mache. Ob diese auch so awesome werden?

Auch hörenswert:
PT018 – Breaking Worse (Crossover mit Second Unit: Videospiele von Filmen)
Second Unit #88: Super Mario Bros. (Crossover mit PlayTogether: Videospiel-Filmumsetzungen)

Intro: Second Unit by Abstract Crystal Alien cross Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

#31 – This episode is in early development

…und weiter geht es mit unserer Berichterstattung zur diesjährigen E3! Im zweiten Teil fahren wir fort mit den Pressekonferenzen von Sony, Nintendo, Square Enix, und einem kurzen Exkurs in die erstmals durchgeführte PC-Gamingshow. Zu guter Letzt küren wir unsere persönlichen Highlights als auch Enttäuschungen.

In eigener Sache: Timo und Robert werden beide auf der diesjährigen Gamescom in Köln anwesend sein – und zwar am Freitag und Samstag. Falls ihr zufällig auch dort sein solltet (Tagestickets gibt es für diese beiden Tage zumindest nicht mehr) und Bock habt auf ein kleines Hörertreffen – meldet euch einfach, oder hinterlasst einen Kommentar unter dieser Sendung! Am einfachsten erreicht ihr uns über Twitter (auch kurzfristig an den beiden Messetagen): @tinkengil (Timo), @TheRobertM (Robert) oder über unseren Podcastaccount @PT_Podcast. Oder schreibt uns eine Mail an kontakt@playtogether-podcast.de

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Robert

Thema:
Die Electronic Entertainment Expo 2015
mit den Pressekonferenzen von Sony, Nintendo und Square Enix

Erwähnte Spiele:
The Last Guardian, Horizon Zero Dawn, Hitman, Street Fighter V, No Man’s Sky, Dreams, Firewatch, Destiny: The Taken King (Add On), World of Final Fantasy, Final Fantasy VII Remake, Eitr, Mother Russia Bleeds, Crossing Souls, Shenmue 3, Batman Arkham Knight, Call of Duty: Black Ops III, Uncharted 4: A Thief’s End, Star Fox Zero, Super Mario Maker, Skylanders Supercharged, Zelda TriForce Heroes, Metroid Prime Federation Force, Fire Emblem Fates, Shin Megami Tensei X Fire Emblem, Animal Crossing Happy Home Designer, Animal Crossing Amiibo Festival, Yoshis Woolly World, Mario & Luigi Paper Jam, Just Cause 3, Nier, Deus Ex Mankind Divided, Lara Croft GO, Kingdom Hearts III, Kingdom Hearts Unchained Key, Star Ocean Integrity and Faithlessness

Auch hörenswert:
Folge 2 zur E3 2012
Folge 13 zur E3 2013
Folge 24 zur E3 2014
Folge 30 zur E3 2015 (Teil 1)

ProTipps:
Timo: PlayStation Year One
Robert: Loadouts for Destiny

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

#30 – Toilette in der Couch

Schon wieder Sommeranfang, schon wieder eine E3 überstanden. Auf der diesjährigen E3 wurde aber einmal mehr ordentlich aufgetischt – so sehr, dass wir unsere E3-Berichterstattung in diesem Jahr auf gleich zwei Podcastepisoden verteilen mussten. In dieser Episode sprechen wir über unsere Erwartungen im Vorfeld der E3, und tauchen dann ein in die Konferenzen von Bethesda, Microsoft, EA und Ubisoft.

In eigener Sache: Timo und Robert werden beide auf der diesjährigen Gamescom in Köln anwesend sein – und zwar am Freitag und Samstag. Falls ihr zufällig auch dort sein solltet (Tagestickets gibt es für diese beiden Tage zumindest nicht mehr) und Bock habt auf ein kleines Hörertreffen – meldet euch einfach, oder hinterlasst einen Kommentar unter dieser Sendung! Am einfachsten erreicht ihr uns über Twitter (auch kurzfristig an den beiden Messetagen): @tinkengil (Timo), @TheRobertM (Robert) oder über unseren Podcastaccount @PT_Podcast. Oder schreibt uns eine Mail an kontakt@playtogether-podcast.de

Desweiteren haben wir bereits im April eine Episode als eine Art Urlaubsvertretung für die Jungs des Second Unit Podcasts aufgenommen. Diese läuft seit kurzem im dortigen Podcastfeed, wird aber im Anschluss an unsere E3-Berichterstattung auch hier noch im Podcastfeed veröffentlicht werden. Carsten und Timo versuchen sich daber an einer Filmbesprechung, genauer zu The LEGO Movie. Hört doch mal rein, uns hat es riesen Spaß gemacht!

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Robert

Thema:
Die Electronic Entertainment Expo 2015
mit den Pressekonferenzen von Bethesda, Microsoft, EA und Ubisoft

Erwähnte Spiele:
Doom, Dishonored 2, Fallout 4, Fallout Shelter, Halo 5, Recore, Forza 6, Dark Souls 3, Gigantic, Rise of the Tomb Raider, RARE Replay, Sea of Thieves, Gears of War Ultimate Edition, Gears 4, Tacoma, Ashen, Beyond Eyes, Cuphead, Mass Effect Andromeda, Unravel, Mirror’s Edge Catalyst, Star Wars Battlefront, South Park – The Fractured but Whole, For Honor, Trials Fusion: Awesome Level Max (Add On), Tom Clancy’s: The Division, Anno 2205, Tom Clancy’s: Rainbow Six Siege, Trackmania Turbo, Assassins Creed Syndicate, Tom Clancy’s. Ghost Recon Wildlands

Weiterführende Links zu Episode:
Halo 5: Hunt the Truth auf Soundcloud

Auch hörenswert:
Folge 2 zur E3 2012
Folge 13 zur E3 2013
Folge 24 zur E3 2014

ProTipps:
Timo: PlayStation Year One
Robert: Loadouts for Destiny

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

#29 – Wii U

Teilnehmer:

avatar Timo
avatar Carsten
avatar Benjamin

Fleißig-faul, wie wir waren, begannen wir vor über einem Jahr die frische, neue Konsolengeneration zu besprechen. Mittlerweile ein alter Hut – dennoch müssen wir immer noch die aktuelle Platform aus dem Hause Nintendo nachreichen – die Wii U(*). Eine Konsole, die völlig zu Unrecht vor sich hindümpelt. Gemeinsam mit Benny aus dem Dailydpad lassen wir den Werdegang Nintendos erster HD-Konsole Revue passieren, lassen unsere Herzen höher springen bei den vielen fantastischen First-Party Titeln, und überlegen, wie es mit dieser Platform und Nintendo selbst noch weitergehen könnte.

Themen:
Wii U
erwähnte Spiele: New Super Mario Bros. U, New Super Luigi U, Super Mario 3D World, Mario Kart 8, Super Smash Brothers for Wii U, Wii Party U, Nintendoland, Captain Toad: Treasure Tracker, Donkey Kong Country: Tropical Freeze, NES Remix, Pikmin 3, The Legend of Zelda: The Wind Waker HD, Wii Sports Club, Mario Party 10, Mario vs. Donkey Kong, Deus Ex: Human Revolution DC, The Wonderful 101, Bayonetta, Bayonetta 2, Zombi U, Lego City Undercover, Hyrule Warriors, Rayman Legends, Kirby and the Rainbow Course, Mario Maker, Splatoon, Starfox, The Legend of Zelda, Xenoblade Chronicles, Xenoblade Chronicles X, Yoshis Wooly World, Metroid Prime Trilogy

weiterführende Links:
Wii U Launch (dailydpad)
Der Wii U-Flop (dailydpad)
Wii U: Miiverse (dailydpad)
Das Wii U Gamepad (dailydpad)

ProTipps:
Timo: SNES Classic Gamepad für Wii/Wii U
Carsten: Trophies.de
Benny: TrueTrophies // TrueAchievements

auch hörenswert:
PT019 (PlayStation 4)
PT021 (Xbox One)

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

(*) Affiliate-Links