Gametalk – Bioshock Infinite

bioshock_infinte

Wir haben uns für das Jahr 2014 vorgenommen, mehr über denkwürdige Spiele zu sprechen, mehr Gametalks zu machen. Den Auftakt machen wir mit der schon sehr lange geplanten Folge zu Bioshock Infinite. Der Release liegt zwar schon knapp ein Jahr zurück, dennoch ist dies ein hochaktuelles Spiel: Zum einen steht der Release des zweiten DLCs Burial at Sea kurz bevor, zum anderen hat der Kopf hinter Bioshock, Ken Levine, gerade erst das Studio verlassen. Genug Stoff also, dieses außergewöhnliche Spiel einmal tief zu beleuchten. Was wir von dem Gameplay halten, wie wir über das denkwürdige Ende denken, und was das alles mit Disneyland, Star Trek, Fallout und Portal zu tun hat, erfahrt ihr in dieser Episode.

Wir haben uns zudem tatkräftige Unterstützung in die Runde geholt: Christian vom Second Unit Podcast, und Stefan vom Zombiebunker unterstützen uns fleißig beim Philosophieren. Leider gab es bei der Aufnahme ein paar Probleme mit Stefans Tonspur, die sich nur durch einige harte Schnitte beheben ließen. Zu guter Letzt sei hier, wie immer bei unseren Gametalks, die Spoilerwarnung ausgesprochen: Hört diese Episode erst, wenn ihr das Hauptspiel durchgespielt habt. Dann aber: Viel Spaß! Wir freuen uns wie immer über Meinungen und Kommentare!

Teilnehmer:

avatar Carsten
avatar Timo
avatar Christian Amazon Wishlist Icon
avatar Stefan

SPOILER WARNING

weiterführende Links zur Sendung:
Wikipedia: American Exceptionalism
Gamesbeat: Understanding BioShock Infinite’s ending
Forbes: An Attempt to Understand BioShock Infinite’s Brilliant and Bizarre Ending
Bioshock Infinite Timeline
Bioshock Infinite Ending explained (Video)
Giant Bomb: Ken Levine on Bioshock Infinite
Giant Bomb: Infinite Spoilers!
Bioshock 1: Songbird
How Bioshock Infinite has changed since 2010

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Outro: Elisabeth sings

Gametalk – Grand Theft Auto V

Teilnehmer:

avatar Carsten
avatar Timo

GTA5

Besser spät als nie – seit zwei Monaten ist dieses Monstrum von Videospiel endlich erhältlich. Ein Blockbuster allererster Güte, wenn nicht sogar die Definition eines Blockbusters im Videospielsektor. Die Rede ist natürlich von Grand Theft Auto V, welches ganze fünf Jahre nach dem Vorgänger endlich das Licht erblickt hat. So lange mussten wir noch nie auf einen GTA-Teil warten. Hat sich die Wartezeit gelohnt? Dieser und anderer Fragen gehen wir in diesem Gametalk nach. Seid wie immer gewarnt: Unsere Gametalks richten sich an Leute, die das Spiel bereits gespielt haben, denn wir halten uns mit Spoilern nicht zurück. Viel Spaß!

SPOILER WARNING

weiterführende Links zur Sendung:
Take a Road Trip to GTA V’s Most Badass Real-Life Locations
Rockstar doesn’t recommend installing GTA5 play disc on Xbox 360
Katastrophaler Start für GTA Online
GTA Online Spieler bekommen 500.000 (ingame-) Dollar geschenkt

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Outro: Trevor Phillips calls Rockstar

Gametalk – Tomb Raider

Teilnehmer:

avatar Carsten
avatar Timo

Tomb Raider

Timo war noch nie Fan der Serie, Carsten hingegen bestellte den neuesten Ableger und Reboot der Serie sogar vor – das sorgt doch für eine solide Diskussionsbasis. Ob uns Laras Expedition auf die Insel Yamatai gefallen hat, oder ob Eidos dieses Mal übers Ziel hinaus geschossen ist, darüber sinnieren wir im neuesten Gametalk. Wir spoilern wieder fleißig, also spart euch diesen Podcast lieber auf sofern ihr das Spiel noch nicht gespielt habt. Allen anderen wünschen wir viel Spaß, und sind natürlich auch auf eure Meinungen zum Spiel gespannt!

SPOILER WARNING

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

Gametalk – The Walking Dead

Teilnehmer:

avatar Carsten
avatar Timo

The-Walking-Dead

Keiner von uns hatte The Walking Dead: Season 1 vor einem Jahr auf dem Schirm. Mittlerweile sind alle fünf Episoden erschienen, und das Spiel räumt einen Game of the Year Award nach dem anderen ab. Ob es das verdient hat? Das können wir zweifelsohne mit “Ja” beantworten. Telltale hat einen Meilenstein geschaffen und sich damit ein Denkmal gesetzt.
Erfahrt in diesem Podcast, wie wir das Spiel gespielt, oder besser gesagt, erlebt haben. Mehr denn je gilt, dass ihr das Spiel unbedingt gespielt haben solltet, bevor ihr diesen Podcast hört. Wir halten uns mit Spoilern nicht zurück.
Carsten mutiert während der Sendung übrigens nicht zum Zombie, sondern ist nur etwas erkältet.

SPOILER WARNING

Einige angesprochene Themen:

Telltale Games
-Blick zurück auf den Release des Spiels, und wie wir auf das Spiel aufmerksam geworden sind
-Charactere
-Wie wir das Spiel gespielt haben – unsere Entscheidungen (und einige Überraschungen)

Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix

Gametalk – Halo 4

Teilnehmer:

avatar Carsten
avatar Robert
avatar Timo

Der zweite Gametalk dreht sich zeitnah zum Release um Halo 4. Wir haben das Spiel durchgespielt und nun knapp drei Wochen auf uns wirken lassen, und befassen uns in knapp 2 Stunden ausführlich mit Story, Multiplayer und anderen Facetten, die das Spiel zu bieten hat. Wie immer gilt in unserem Gametalk: Wer das Spiel nicht gespielt hat, riskiert hier massive Spoiler!

SPOILER WARNING

Einige angesprochene Themen:

-Forward Unto Dawn (5 teilige Miniserie) auf Youtube ansehen
-Trailer von David Fincher auf Youtube ansehen
-unsere Ersteindrücke vom Spiel
-Wir versuchen, die Story zusammenzufassen und zu verstehen
-Änderungen in der Spielmechanik
-Neue Waffen, neue Gegner
-Multiplayermodi
-Spartan Ops
-Schmiede
-Die Forerunner-Bücher:
Band 1: Kryptum bei Amazon kaufen
Band 2: Primordium bei Amazon kaufen

Bild: Halo 4 E3 Master Chief Artwork
Intro: Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Outro: 8-Bit Halo 4 Theme

Gametalk – Mass Effect 3

Mass Effect 3

Teilnehmer:

avatar Carsten
avatar Timo

Wie angekündigt erscheint mit unserem Talk zu Mass Effect 3 unsere erste Episode aus der Gametalk Reihe. Gametalk bedeutet für uns, dass wir hemmungslos über ein aktuelles, oder wie im Falle von Mass Effect 3, halbwegs aktuelles Spiel reden und spoilern werden. Für euch bedeutet das: Wenn ihr das Spiel noch nicht kennt, verpasst ihr hier auch nichts – wir reden wirklich nur über Mass Effect 3, es gibt kein “Was wir gespielt haben”, “Best. Game EVAR” oder gar einen ProTipp. Kommt doch einfach zurück und hört diese Episode, wenn ihr das Spiel durchgespielt habt.
Wenn ihr das Spiel aber beendet habt, beteiligt euch doch am besten auch noch an der Diskussion in den Kommentaren!
Viel Spaß!

SPOILER WARNING

Einige angesprochene Themen:
Mass Effect Trilogy bei Amazon vorbestellen
Mass Effect 3 für Wii U bei Amazon vorbestellen
-Fan Film: Red Sand (Trailer)
-wir rekapitulieren und diskutieren über das Ende
-Gameplay-Feinheiten
-Soundtrack
-Charactere
-Single Player DLC: unsere Empfehlungen
-unsere Vorstellungen, wie es mit der Mass Effect Reihe weitergehen könnte
-Wie wir uns unseren nächsten Mass Effect Complete Playtrough planen
-Mass Effect: Paragon Lost (Trailer)
Blendwerk: Das aktuelle Buch bei Amazon kaufen

Intro: Leaving Earth (Clint Mansell), Castlemania 2010 (Benjamin Briggs) auf overclocked remix
Outro: We face our enemy together (Sam Hullick)